persönlichkeit. methodenkompetenz.

4.1 Verschiedene Kulturen verstehen

Zielgruppe
Alle Mitarbeitenden, die mit Kollegen:innen aus anderen Kulturen arbeiten

Ziel
Sie arbeiten mit Kollegen:innen aus anderen Kulturen? Oft ärgern Sie sich über deren Verhalten oder können dieses nicht begreifen? Konflikte sind normal und oft sinnvoll, aber kosten uns Energie und Zeit. In der interkulturellen Zusammenarbeit treten Missverständnisse noch häufiger auf. Erfahren Sie, wie Konfliktsituationen entstehen und welche unterschiedlichen Werte und Grundannahmen dabei eine Rolle spielen.

Inhalt

  • Kultur und Wahrnehmung
    • Was ist Kultur?
    • Was ist interkulturelle Kompetenz?
    • Eigen- und Fremdwahrnehmung.
    • Typisch deutsch – wie wir von anderen Kulturen gesehen werden
  • Kulturdimensionen
    • Vertrauen aufbauen: Sachorientierung vs. Beziehungsorientierung.
    • Kommunikation: Direkte vs. indirekte Kommunikation.
    • Machtdistanz & Hierarchieverständnis: Beziehung zwischen Vorgesetzten & Mitarbeitern.
    • Zeitwahrnehmung: Umgang mit Zeit, Organisation, Projektplanung, Umgang mit Regeln.
  • Konfliktmanagement in der interkulturellen Zusammenarbeit
    • Herausforderungen in der interkulturellen Zusammenarbeit.
    • Unterschiedlicher Umgang mit Konflikten.
    • Verschiedene Perspektiven nutzen.

Termin

  • 4. November 2024 I 09:00 bis 16:00 Uhr

 

Termin
04. November 2024 - 09:00

Dauer
1 Tag

Kosten
400 € pro Person

Ort
Schulungsakademie Dietmannsried


Jetzt zum Kurs anmelden!

Über Ihren Referenten

Susanne Hornung-Lechinger